Zuschnitt

Zuschnitt
Die Schnittabteilung besteht aus 3 Schneidzentren:

Ein automatisiertes Schneidzentrum mit Scheibensäge. Automatische Beladung und Pallettierung durch einen ABB Roboter. Hier werden Stränge mit Durchmesser max 150 mm und Länge max 1.000 mm geschnitten.

Zwei automatisierte Schneidzentren mit Scheibensäge und automatischer Beladung. Hier werden Stränge mit Durchmesser max 100 mm und Länge max 1.400 mm geschnitten.


Die Scheibensägen kommen aus einem bekannten japanischer Hersteller und unsere Firma war die erste in Italien und die zweite in Europa, die diese Scheibensägen gekauft und installiert hat.   Eine Schnittlinie wurde durch ABB Roboter und Pallettierung völlig automatisiert, die zweite Schnittlinie wird bis Ende des Jahres 2016 und die letzte bis Juli 2017 robotisiert. 

Die Technologie unserer Scheibensägen können die Anforderung an Flexibilität und den Zeitrahmen unserer Produktionsplanung befriedigen, mit einer positiven Auswirkung für den Kunden.  

Das geschnitte Material wird in spezifischen Zonen eingelagert und gekennzeichnet, um Rückvervolgbarkeit immer sicherzustellen.

Bilder